15 Mal Gold beim 25. TUZLA-Cup U15 und U18

Brandenburger Sportler gewannen insgesamt 15 Gold-, 9 Silber- und 15 Bronzemedaillen sowie weitere acht 5. Plätze.

Beim traditionellen Tuzla-Cup nahmen an der Jubiläumsveranstaltung ca. 380 Athleten und Athletinnen der Altersklassen U15 und U18 teil. Neben Judoka aus fast allen Bundesländern kämpften auch Sportler aus Dänemark, Tschechien, Polen, Litauen, Lettland, Österreich und den Niederlanden. Die Sieger wurden in insgesamt 38 Gewichtsklassen ermittelt.

In der Mannschaftswertung siegte bei der männlichen U15/U18 der UJKC Potsdam (Foto). Die Sportschule Frankfurt (Oder) belegte den 3. Platz.

Auch bei der weiblichen U15/U18 setzte sich der UJKC Potsdam durch.

Folgende Ergebnisse erreichten die Brandenburger Sportler:

U15 männlich:

Gold:

  • Leo Carlos Schulze – JC Samura Oranienburg
  • Oliver Bönisch – Sportschule Frankfurt (Oder)
  • Valerij Gorbatchev – Sportschule Frankfurt (Oder)
  • Daniel Geiger – UJKC Potsdam

Silber:

  • Moritz Schubert – UJKC Potsdam
  • Savelij Gorbatchev – Sportschule Frankfurt (Oder)
  • Artur Eist – JC Samura Oranienburg

Bronze:

  • Constantin Schmidt – JC Samura Oranienburg
  • Rasul Magomaev – JC Eberswalde
  • Julius Kitagawa – UJKC Potsdam
  • Ansgar von Miller – UJKC Potsdam
  • Moritz Müller – UJKC Potsdam
  • Platz 5

    Platz 5:

    • Ansgar Leupold – JV Königs Wusterhausen/Zernsdorf
    • Askhab Kazbekov – JC Eberswalde
    • Tim Siebert – Sportschule Frankfurt (Oder)

     

    U15 weiblich:

    Gold:

    • Sanjat Akaeva – UJKC Potsdam
    • Lindsay Koar – PSV Frankfurt (Oder)

    Silber:

    • Mia Beermann – UJKC Potsdam
    • Sanjat Akajeva – UJKC Potsdam

    Bronze:

    • Jekaterina Bella – JC Großbeeren
    • Felina Rybarczyk – SV Motor Babelsberg
    • Drosia Matsiridi – UJKC Potsdam
    • Alette Pfister – JC Samura Oranienburg

    Platz 5:

    • Amelie Pilz – UJKC Potsdam

     

    U18 männlich:

    Gold:

    • Deliev Kamzan – UJKC Potsdam – Klasse bis 43 und bis 46 kg
    • Finley Bischoff – PSV Frankfurt (Oder)
    • Paul Szymainski – UJKC Potsdam

    Silber:

    • Timur Rossa – JC Samura Oranienburg

    Bronze:

    • Ramsan Baliev – UJKC Potsdam
    • Josef Voroshilovskiy – Sportschule Frankfurt (Oder)

    Platz 5:

    • Mustafa Khatiev – JC Eberswalde
    • Hannes Reusch – Sportschule Frankfurt (Oder)
    • Jonas Gleinig – JC Samura Oranienburg

     

    U18 weiblich:

    Gold:

    • Tabea Mecklenburg – UJKC Potsdam
    • Amely Gumprecht – UJKC Potsdam
    • Maya Patané – UJKC Potsdam
    • Sophia Matsiridi – UJKC Potsdam
    • Malin Neumann – Sportschule Frankfurt (Oder)

    Silber:

    • Lina Tarnowski – UJKC Potsdam
    • Valeria Balzer – UJKC Potsdam
    • Clara Müller – UJKC Potsdam

    Bronze:

    • Charlotte Nettesheim – Sportschule Frankfurt (Oder)
    • Miu Richter – UJKC Potsdam
    • Emma Kämpf – UJKC Potsdam
    • Marley Garland – UJKC Potsdam

    Platz 5:

    • Alessia Gherasudis – UJKC Potsdam

     

     

    Achtung

    Für die Bezirks-Einzelmeisterschaften am 18. Juni in Lauchhammer bzw. Rathenow ist am 11.06. bzw. am 13.06. Meldeschluss