2. Kaderturnier der Männer U21 in Kienbaum

Im Rahmen des Kadertrainings in Kienbaum fand das zweite Kaderturnier der Männer U21 statt. Joseph Lehniger gewann Gold, Dennis Rietz Silber und Leonhard von Leupoldt Bronze.

Zu diesem Turnier waren erstmals wieder die Landestrainer zugelassen und konnten so ihre Schützlinge direkt an der Matte betreuen. „Es war gleich eine ganz andere Atmosphäre“, sagt Bundestrainer der Männer U21, Andreas Tölzer.

Er ist mit den Leistungen der Athleten insgesamt zufrieden. „Die Athleten haben sich alle seht gut im Training präsentiert“, ergänzt Andreas Tölzer.

„Es gab diesmal unterschiedliche Voraussetzungen für die Athleten. Einige hatten eine Woche vorher noch ein Trainingscamp und es fehlte ihnen die Erholungsphase. Dennoch konnten sie trotz der aktuellen Trainingsplanung gute Leistungen abrufen“, schätzt der Bundestrainer ein.

Neben den Medaillengewinnern belegten Alexander Sieg und Ramon Ates fünfte Plätze, Michael Volz wurde Siebter und Louis Riedel Neunter.

 

Ergebnisse des Kaderturniers der Männer U21:

-60 kg:

1. Marek Zimmermann, HE
2. Lenny Burk, SN
3. Maxim Taran, NW
3. Sebastian Kunze, NS
5. Alexander Sieg, BB

 

-66 kg:

1. Levi Märkt, BE
2. David Ickes, SH
3. Kjell Kämmers, NW
3. Samuel Mendel, PF
5. Ramon Ates, BB

 

-73 kg:

1. Joseph Lehniger, BB
2. Jano Rübo, NW
3. Kevin Abeltshauser, BY
3. Leonhard von Leupoldt, BB

 

-81 kg:

1. Constantin Wuntke, BE
2. Gerrit Noack, HH
3. Tom Droste, NW
3. Sebastian Kaun, BY
7. Michael Volz, BB
9. Louis Riedel, BB

 

-90 kg:

  1. Elias Kroll TH
  2. Dennis Rietz, BB
  3. Aleksander Urosevic, HH

 

+90 kg:

  1. Jean-Pierre Löwe, NW
  2. Lorenz Moor, BE
  3. Fabian Bergmann, SH

 

Achtung

DJB-Information:
Durch die angespannte Terminlage wurde beschlossen, sowohl die Deutschen
Vereinsmannschafts-Meisterschaften U18 als auch den Jugendpokal U15 in
diesem Jahr offen auszuschreiben. Die Ausschreibung ist unter Termine verlinkt.