Anmeldefrist für Jugendpokal U15 verlängert

Die Meldefrist für den Deutschen Jugendpokal in Senftenberg wurde bis zum 24. April verlängert.

Vom 14.-15. Mai 2022 kämpft der Judo-Nachwuchs in der Niederlausitzhalle Senftenberg. In diesem Jahr ist coronabedingt keine Qualifikation notwendig. Daher können alle interessierten Vereine ein Team mit ihrem Nachwuchs der Jahrgänge 2008, 2009 und 2010 beim DJB bei Kim Linnebacher anmelden: klinnebacher (at) judobund.de.
Nach der Akkreditierung am Freitagabend stehen am Samstag und Sonntag die Wettkämpfe auf dem Programm. Als Highlight erwartet die jungen Judoka am ersten Wettkampftag ein Überraschungsgast beim gemeinsamen Aufwärmen.
Übernachten können die Vereine im Familienpark Senftenberger See, im Achat Hotel Schwarzheide Lausitz, im Hotel Marga oder im FamilienCampus Lausitz.

Achtung

DJB-Information:
Durch die angespannte Terminlage wurde beschlossen, sowohl die Deutschen
Vereinsmannschafts-Meisterschaften U18 als auch den Jugendpokal U15 in
diesem Jahr offen auszuschreiben. Die Ausschreibung ist unter Termine verlinkt.