Brandenburger in Venray erfolgreich

Beim Internationale Turnier in Venray (Niederlande) zeigten die Sportler aus der Trainingsgruppe von Axel Kirchner sehr gute Leistungen

Das Turnier gehört zu einem der Größten in Europa. Es nahmen über 1400 Judoka aus 25 Nationen teil, darunter zum Beispiel auch aus Kanada und den USA, Israel und fast allen europäischen Ländern. Die Wettkämpfe wurden auf neuen Matten ausgetragen.

Die Sportler aus Potsdam fahren mit fünf Goldmedaillen, einer Silber- und fünf Bronzemedaillen nach Hause.

„Die Sportler zeigten tolle Leistungen und ich gratuliere ihnen dazu herzlich“, sagt Axel Kirchner über die Athleten seiner Trainingsgruppe.

Sieger ihrer Gewichtsklasse wurden:

  • Nele Brachmann – U21 -70 kg
  • Louis Hüpenbecker – U18 -66 kg
  • Paul Friedrichs – U18 -73 kg
  • Paul Szymainski – U18 -90 kg
  • Mohammat Akkash – Männer -60 kg

2. Platz:

  • Sophia Matsiridi – U18 -63 kg

3. Platz:

  • Luise Averkorn – U21 -48 kg
  • Amely Gumprecht – U18 -52 kg
  • Maya Patané – U18 -57 kg
  • Ramsan Baliev – U18 -66 kg
  • Mohammat Akkash – Männer -66 kg

5. Platz:

  • Lotte Averkorn -U18 -48 kg
  • Miu Richter – U18 -52 kg
  • Marley Garland – U18 -63 kg
  • Clara Müller – U18 -63 kg
  • Leonas Drese – U18 -55 kg

Achtung

Ab sofort ist die Meldung der Teilnehmer zur LEM U18 am 27.08. in Strausberg über das Judo-Portal möglich

Die Geschäftsstelle des BJV ist vom 1.-16. August 2022 geschlossen. Judopässe werden dennoch freigeschaltet.