Dan-Auszeichnung für Klaus-Dieter Mielich

Zum Kreispokal-Weihnachtsturnier in Königs Wusterhausen wurde Klaus-Dieter Mielich vom gastgebenden JV Königs Wusterhausen/Zernsdorf mit dem 5. Dan ausgezeichnet.

Seit vielen Jahren ist er Prüfer des BJV und arbeitet als Trainer. Als Mitglied der Breitensportkommission leitet er den Wettkampfbetrieb der Landesliga.
Für seine Verdienste zeichnete ihn BJV-Vizepräsident Torsten Bathmann im Auftrag des Ehrenrates mit dem 5. Dan aus.

Foto von links: Klaus-Dieter Mielich und Steffen Huth

Foto: Holger Lehmann

Achtung

  • ACHTUNG: Die Gebühr für die Prüfer-Hauptversammlung beträgt 25 Euro, bitte nur diese Höhe im Vorfeld überweisen
  • Die zentralen Termine für 2024 sind nun unter Termine eingetragen
  • Am 02.12.2023 findet in Strausberg die Hauptversammlung und Weiterbildung der Graduierungsberechtigten statt. Die Einladung ist im Terminplan verlinkt
  • Am 16.12. findet ein DJB-Kata-Seminar für Nage no kata und Kime no kata in Strausberg statt. Die Ausschreibung ist online und für alle Interessierte offen.

BJV bei Instagram und Facebook: