European Open in Prag

Erik Abramov und Louis Mai gewinnen in Prag Bronze, Martin Setz wird Siebter

 

Erik Abramov gewinnt drei Kämpfe und steht im Halbfinale. Dort verliert er jedoch gegen einen Usbeken und kämpft um Bronze. Diesen Kampf gewinnt er und wird damit Dritter.

Louis Mai aus Mannheim trainiert in Potsdam. Er gewinnt zwei Kämpfe und stand damit im Poolfinale. Das verliert er und kämpft in der Trostrunde weiter. Beide Kämpfe gewann er und wurde damit ebenfalls Dritter.

Martin Setz gewinnt drei Kämpfe und verliert jedoch das Poolfinale. Auch in der Trostrunde geht es nicht weiter und er wird damit Siebter.

Maximilian Standke gewinnt zwei Kämpfe, muss sich jedoch dann einem Italiener beugen und scheidet aus.  Auch Tim Schmidt und Marvin Belz scheiden aus. Sie verlieren beide ihre Auftaktkämpfe.

Achtung

DJB-Information:
Durch die angespannte Terminlage wurde beschlossen, sowohl die Deutschen
Vereinsmannschafts-Meisterschaften U18 als auch den Jugendpokal U15 in
diesem Jahr offen auszuschreiben. Die Ausschreibung ist unter Termine verlinkt.