Kata-EM-Vorbereitung in Düsseldorf

Unser Kata-Team Michael und Mathias Zapf nahm gemeinsam mit Trainer Martin Reißmann an der DJB-EM-Vorbereitung in Düsseldorf teil

Am Wochenende vor Ostern traf sich das Kata-Nationalteam zur Vorbereitung der Kata-Europameisterschaften in Kroatien im Leistungszentrum in Düsseldorf. Eingeladen waren alle EM-Kader 2022 sowie einzelne weitere Teams, sowie hospitierende DJB-Wertungsrichter. Die Anleitung und Betreuung übernahmen als Referenten die Mitglieder der DJB-Kata-Kommission und weitere Referenten wir z.B. das langjährige Mitglied der DJB-Kata-Kommission Karl Heinz Bartsch.

Als Teilnehmer unseres Landesverbandes waren die Mitglieder der Kata-Nationalmannschaft in der Nage-no-Kata Michael und Mathias Zapf mit Trainer Martin Reißmann nach Düsseldorf gereist, damit sich unser Paar noch den notwendigen Feinschliff vor der Teilnahme an der Kata-EM holen konnten.

Unter fachkundiger, kritischer aber auch kameradschaftlicher Anleitung insbesondere durch Stefan Bernreuther und Sebastian Frey konnten Michael und Mathias unter sehr guten Bedingungen ihr Können noch einmal auf den Prüfstand stellen und Reserven in der Demonstration der Kata erschließen.

Nach langer Pause war dieser Lehrgang wieder der erste, bei dem sich der größte Teil des Nationalkaders zu einem gemeinsamen Vorbereitungslehrgang traf. Deshalb war auch die Teambildung und der Austausch unter den Mitgliedern des Nationalteams ein wichtiger Teil des Wochenendes.

Die Kata-Europameisterschaften finden vom 12. bis 16. Mai 2022 in Rijeka in Kroatien statt.

Unser Kata-Paar wird kurz vorher noch am 7. Mai an den Landes-Kata-Meisterschaften in Potsdam teilnehmen.

Martin Reißmann
Referent Prüfungswesen BJV

Achtung

DJB-Information:
Durch die angespannte Terminlage wurde beschlossen, sowohl die Deutschen
Vereinsmannschafts-Meisterschaften U18 als auch den Jugendpokal U15 in
diesem Jahr offen auszuschreiben. Die Ausschreibung ist unter Termine verlinkt.