Sieg bei DEM

Jana Ziegler wird Deutsche Meisterin, Jenna Thiele und Marlen-Rezzan Ates scheiden aus.

Jana Ziegler überzeugte bei den Deutschen Meisterschaften.

Nachdem in der Klasse -57 kg die beiden Finalistinnen beim Grand Slam in Ulaanbaatar starteten, standen nun die beiden letztjährigen Bronzegewinnerinnen im Finale der Meisterschaften. Jana Ziegler kämpfte nach drei Siegen gegen Anne-Sophie Kempf aus Berlin und gewann in weniger als einer Minute. Sie wurde verdient Deutsche Meisterin.

„Sie hat alle Kämpfe souverän und konzentriert gemeistert“, sagt ihr Trainer Mario Schendel. „Auch im Finale ist sie gut dran geblieben und hat sich dieser Aufgabe souverän gestellt.“

Nach dem Wettkampf berichtete sie über ihre größte Motivation an diesem Tag und sagte verschmitzt zu ihrem Trainer: „So, jetzt habe ich einen Titel mehr als Du!“

 

Die Ergebnisse:

Frauen -57 kg:
1. Jana Ziegler, UJKC Potsdam (BB)
2. Anne-Sophie Kempf, SC Lotos Berlin (BE)
3. Laila Göbel, Judo-Team Hannover (NS)
3. Darja Dorowskich, Jahn Nürnberg (BY)
5. Natascha Lauber, TSV Großhadern (BY)
5. Seija Ballhaus, TSV Großhadern (BY)
7. Marlen-Rezzan Ates, UJKC Potsdam (BB)
7. Kyra Brand, JC 66 Bottrop (NW)

Frauen -63 kg:
1. Nadja Bazynski, TSV Bayer 04 Leverkusen (NW)
2. Annabelle Winzig, Homburger Turngemeinde (HE)
3. Agatha Schmidt, JC 66 Bottrop (NW)
3. Malin Fischer, SSF Bonn (NW)
5. Sarah Grünewald, TSV Altenfurt (BY)
5. Charlotte von Leupoldt, SC Bushido Berlin (BE)
7. Sonja Berr, TSV Grafing (BY)
7. Emily Gränitz, Sport-Union Annen (NW)

Frauen -70 kg:
1. Sarah Mäkelburg, Sport-Union Annen (NW)
2. Friederike Stolze, SV Halle (ST)
3. Hanna Veronika Sedlmair, Judo Club Wiesbaden (HE)
3. Helene Foede, Judoclub Leipzig (SN)
5. Monique Stella Zentgraf, SV Halle (ST)
5. Tayla Grauer, TSG Backnang (WÜ)
7. Mareike Reddig, Sport-Union Annen (NW)
7. Jasmin Lochen, TSV Abensberg (BY)

 

 

Achtung

Ab sofort ist die Meldung der Teilnehmer zur LEM U18 am 27.08. in Strausberg über das Judo-Portal möglich

Die Geschäftsstelle des BJV ist vom 1.-16. August 2022 geschlossen. Judopässe werden dennoch freigeschaltet.