Charlotte von Leupold gewinnt Bronze

Beim Senior European Cup im slowenischen Podcetrtek gewinnt Charlotte von Leupold (rechts auf dem Foto) die Bronzemedaille.

Als einzige Brandenburgerin bringt sich Charlotte von Leupold mit in das erfolgreiche deutsche Team beim European Cup in Slowenien ein. Mit drei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen wird Deutschland Zweiter nach der Ukraine.

Nach einem Freilos gewinnt die Potsdamerin gegen Tina Kovac aus Slowenien mit Ippon, muss sich aber im Viertelfinale der Kroatin Nina Simic geschlagen geben. In der Trostrunde gewinnt sie gegen Crstina Piccin aus Italien mit Ippon, gegen die Niederländerin Naomi Rottier mit Waza-ari und das kleine Finale gegen die Slowenin Leila Mazouzi wieder mit Ippon. Damit gewinnt sie Bronze.

Foto: EJU | Darko Petelinsek

Achtung

BJV bei Instagram und Facebook: