Dan Prüfung in der Kreisunion 3

Am vergangenen Wochenende fand in der Kreisunion 3 die erste Dan Prüfung in diesem Jahr statt. Beim UJKC in Potsdam stellte sich nach einer verletzungsbedingten Absage im Herbst Jonas Gleinig der Prüfung zum 1. Dan.

Er zeigte durchgehend gute Leistungen und demonstrierte sein Programm ruhig und akribisch, was am Ende mit der bestandenen Prüfung belohnt wurde.

Mit dabei waren Jana Gerling und Cheyenne Schneider aus Berlin. Beide mussten die Freigabe des eigenen Vereins und die Freigabe des JV Berlin vorlegen, um an der Prüfung zum 2. Dan in unserem Landesverband teilnehmen zu dürfen. Beide Judoka legten ihre Prüfung mit guten, aber überwiegend befriedigenden Leistungen ab, so dass die Prüfungskommission mit Marco Beischmidt, Jörg Rahn und Bernd Rücker nach drei Stunden auch ihnen zur bestandenen Prüfung gratulierte.

„Ich wünsche den Judoka alles Gute auf ihrem weiteren Weg und Cheyenne viel Erfolg bei ihrer Prüfung zum Trainerschein in Köln“, gratulierte Marco Beischmidt im Namen der Prüfungskommission den drei neuen Dan-Trägern.

Achtung

BJV bei Instagram und Facebook: