Dan-Prüfungen in Potsdam 

Am vergangenen Samstag fanden die Dan-Prüfungen für fünf Breitensportler des UJKC Potsdam am Luftschiffhafen statt.

Im September 2017 gründete Christopher Schwarzer die Trainingsgemeinschaft Hobby beim UJKC und sie wird momentan von Bennet Pröhl und Luc Meyer begleitet. Fünf der Mitglieder stellten sich nun erfolgreich der Prüfung zum 1. Dan. Unter anderem wollte nun Thomas Siebeneichner, nachdem er 30 Jahre den 1. Kyu trug, endlich eine höhere Graduierung.

Mit der Prüfungsvorbereitung begannen die Sportler im Jahr 2020, die sich durch mehrere Unterbrechungen bis in dieses Jahr hinzog. Alle Sportler zeigten bei der Prüfung eine durchschnittliche Leistung. Nach vier Stunden gratulierte die Prüfungskommission mit Marco Beischmidt, Antje Wagner-Golbs und Tobias Reisinger den Sportlern zur bestandenen Prüfung zum 1. Dan.

Folgende Sportler sind nun stolze Dan-Träger:

  • Xenia Hanisch
  • Cindy Hanisch
  • Anouk Marie Krug
  • Felix Neuhold
  • Thomas Siebeneichner

 

Achtung

BJV bei Instagram und Facebook: