Dena Pohl wird Siebte

Beim Grand Prix in Duschanbe wird Dena Pohl Siebte.

Bereits bei ihrem dritten IJF-Turnier nach Paris und Düsseldorf 2020 erreicht Dena Pohl die erste Platzierung. Sie gewinnt beim Grand Prix in Duschanbe zwei Kämpfe und steht damit im Poolfinale. Die Spanierin Sarai Padilla Guerrero verweist sie jedoch in die Trostrunde. Gegen die Kroatin Iva Oberan verliert sie dann ebenfalls und wird damit Siebte des Grand Prix.

Maximilian Standke verliert seinen Auftaktkampf ebenso wie Martin Setz und Beide scheiden aus. Jana Ziegler gewinnt in der ersten Runde, verliert aber dann gegen die spätere Erste aus Usbekistan und scheidet ebenso aus.

Am Sonntag ist im Schwergewicht Erik Abramov am Start.

Wettkampfergebnisse und Live-Übertragung über judotv.com

Foto: Gabriela Sabau

Achtung

BJV bei Instagram und Facebook: