Erfolgreicher Auftritt bei den Dutch Open in Eindhoven

Bei den Dutch Open in Eindhoven präsentierte sich der Landesverband Brandenburg mit starken Leistungen und gewann je zwei Gold-, und Silbermedaillen sowie sechs Mal Bronze.

Drosia Matsiridi (-63 kg, auf dem Foto zur Siegerehrung) und Arlette Pfister (+63 kg, Samura Oranienburg) gewannen bei diesem großen internationalen Turnier die Goldmedaille. Beide waren souverän in ihren Kämpfen und haben verdient gewonnen.

In der Altersklasse U18 erkämpften Miu Richter (-52 kg) und Paul Friedrichs (-73 kg) Silber. In diesen Gewichtsklassen haben sehr viele Athleten teilgenommen, sodass diese Medaillen entsprechend hoch einzuordnen sind.

Dritte Plätze erkämpften sich Mia Beermann (U15 -32 kg), Valeria Balzer (-57 kg) und Sophia Matsiridi (-63 kg, beide U18).

Darüber hinaus erkämpften in der U21 Maya Patane (-63 kg), Leo von Leupold (-73 kg) und Paul Szymainski (-90 kg) Bronzeplätze.

In der Gesamtwertung war der UJKC das erste Mal auf dem Treppchen und war zweitbester teilnehmender Verein.

Achtung

Unter dem Link Termine ist der neue Plan für Aus-, Fort- und Weiterbildung 2023 veröffentlicht. Außerdem das Anmeldeformular im Word-Format zum Ausfüllen am PC. Bitte alle Anmeldetermine unbedingt beachten!