Junioren EM in Den Haag

Philip Drexler und Nikita Nikitenko starteten bei der Junioren EM in Den Haag und wurden Mixed Team-Fünfte.

Philip Drexler von den Judo Crocodiles Osnabrück trainiert ebenso wie Nikita Nikitenko vom TSV Kronshagen in Potsdam. Beide waren für die Europameisterschaften U21 nominiert. In den Einzelwettkämpfen wurde Philip Drexler in der Gewichtsklasse bis 73 kg Siebter, Nikita Nikitenko gewann im Schwergewicht seinen Auftaktkampf, verlor dann jedoch und schied aus.

Die beiden Athleten wurden am Abschlusstag beim Mixed Team-Wettbewerb mit der deutschen Mannschaft Fünfte.

Achtung

BJV bei Instagram und Facebook: